Höhlengruppe Nord e.V. (HGN)

Hohenstein im Süntel Haifischrachen in der Riesenberghöhle - Süntel Anna Thomé in einem Schluf Wolfgang Kunzmann Schillathöhle: Eingang zum Paradies Führung in der Schillathöhle

Mineralogie

Kristallschätze

Vitrine im Treppenaufgang Bereits auf dem Treppenabsatz zeigt sich eine Vitrine mit lokalen Mineralien.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen im Bergbaumuseum In den Vitrinen-Reihen befindet sich eine umfangreiche Mineraliensammlung, die der Reviersteiger und Privatsammler Helmut Hinke einbrachte.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen im Bergbaumuseum In den Vitrinen-Reihen befindet sich eine umfangreiche Mineraliensammlung, die der Reviersteiger und Privatsammler Helmut Hinke einbrachte.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen im Bergbaumuseum In den Vitrinen-Reihen befindet sich eine umfangreiche Mineraliensammlung.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrine über  Bochnia/Polen In einer Vitrine befindet sich eine umfangreiche Information aus der Partnerstadt Bochnia/Polen.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen im Bergbaumuseum In einer Vitrine befindet sich auch Chyrsokoll aus Helgoland.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen mit Steinsalz In den hinteren Vitrinen befinden sich sehr schöne Steinsalzkristalle.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Vitrinen mit Steinsalz In den hinteren Vitrinen befinden sich sehr schöne Steinsalzkristalle.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Landschaftsjaspis Ein Landschaftsjaspis ist eine mikrokristalline, feinkörnige Varietät des Minerals Quarz.
Mikon-Mineralienkontor GmbH.
info@mikon-online.com
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Wolframit von Zinnwald/Erzgebirge Wolframit aus Zinnwald/Erzgebirge
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Eine Calcedonrose aus Brasilien Eine Calcedonrose aus Brasilien.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Schneekopfkugel aus Thüringen Eine Schneekopfkugel mit Baryt aus dem Struth-Helmersdorf Thüringen.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Steinbruch Dönstedt Steinbruch Dönstedt im Bebertal Haldesleben - Sachsen/Anhalt.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Eine Druse in Dönstedt Druse mit Hämatitflocken an der Abbauwand im Steinbruch Dönstedt im Bebertal.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Hartsteinwerk Bernsen Geoden Fundstelle mit Calcite und Quarz - Baryt Kristalle aus dem Hartsteinwerk in Bernsen.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Calzitdruse - Sammlung Hartmut Brepohl Druse mit Calcit aus dem Süntel in der Schillathöhle .
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Der Piesberg - Osnabrück Der Piesberg Fossilien aus der Oberkarbonzeit.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Im Schafsberg  - Firma Otto Schafsberg mit Versteinerungen aus der Zeit des Karbon (Firma Otto).
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Druse aus Thüringen Schneekopfkugel mit Quarzen und Calcit aus Thüringen.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Druse  aus Dönstedt Druse mit Calcit aus Dönstedt im Bebertal.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Tongrube Todenmann Fossilien aus dem aus der Tongrube Todenmann.
Hier ist der Grenzbereich des Dogger / Malm.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Schneekopfkugel aus Tühringen Schneekopfkugel mit Calcit aus Thüringen .
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Dolomit Azurit, auch Bergblau, Chessylit oder Kupferlasur genannt, ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Carbonate. Azurit ist seit mehr als 4500 Jahren bekannt.
Azurit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Biotit Biotit oder Dunkelglimmer (Magnesiumeisenglimmer) ist ein verbreitetes Schichtsilikat. Biotit kommt gesteinsbildend in vielen magmatischen Gesteinen vor, z.B. in Graniten.
Biotit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Lapis - Lazuli Lapislazuli, auch Lapis Lazuli (Lapis lazuli), Lasurstein oder kurz Lapis genannt. Das Wort Lapis entstammt der lateinischen Sprache und bedeutet „Stein“. Lazuli.
Lapislazuli
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Malachit - nierig Malachit ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Carbonate. Bereits Plinius der Ältere (23-79) beschrieb den Malachit in seinem Werk Naturalis historia.
Malachit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Spanien - Asturien Realgar, Rubinschwefel, rotes Arsenik, als Pigment auch als Rauschrot. Der Name Realgar stammt aus dem Arabischen rahdsch al-ghar - und bedeutet so viel wie „Höhlenpulver“.
Realgar
Uni-Sammlung): R.Wennemer
Zinnober - Olpe/Wesfalen Quecksilbersulfid (HgS) ist eine chemische Verbindung aus Quecksilber und Schwefel. Zinnoberrot ist ein leicht ins gelbe tendierendes Rot.
Zinnober
(Uni-Sammlung): R.Wennemer
Aurichalcit Aurichalcit ist ein Sekundärmineral, das sich vorwiegend unter trockenen klimatischen Bedingungen in der Oxidationszone von Kupfer- und Zinklagerstätten bildet.
Aurichalcit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Auripigment Auripigment wurde aufgrund seiner goldgelben Farbe trotz seiner Giftigkeit gerne als Pigment-Farbe in der Malerei eingesetzt.
(Knittelfeld - Steiermark).
Auripigment
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Epsomit - Toskana Epsomit, wegen seines Geschmacks auch als Bittersalz oder unter seiner chemischen Bezeichnung Magnesiumsulfat-Heptahydrat bekannt.
Epsomit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Jamesonit Jamesonit ist ein häufig vorkommendes Mineral aus der Mineralklasse der Sulfide und Sulfosalze.
Jamesonit
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Kalkspat - Steinach/Schwarzwald Calcit, Kalzit, Kalkspat oder Doppelspat, ist ein sehr häufig vorkommendes Mineral und Namensgeber der Calcitgruppe innerhalb der Mineralklasse der Carbonate.
Kalkspat
(Uni-Sammlung): R. Wennemer
Calcit auf Siderit Calcit auf Siderit aus der "Gott" Tongrube in Sarstedt.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
gelber Calcit mit Siderit Gelber Calcit mit Siderit aus der Tongrube "Diekmann" in Arpke/Hannover.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Schwefel aus Weenzen Anhydrit mit Schwefel aus dem Gipswerk in Weenzen/Salzhemmendorf.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Liastone mir Marienglas Marienglas mit Liastone aus der A39 Baustelle Cremlingen/Braunschweig.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Marienglas bei Osterode Anhydrit mit Marienglas aus einer Gipshöhle bei Osterode .
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Steinsalze aus der Asse Steinsalze im Bergbaumuseum aus der Asse bei Wolfenbüttel
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Schwefel aus Weenzen Anhydrit mit Schwefel aus dem Gipswerk in Weenzen/Salzhemmendorf.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Kalkkonkretionen in Freden Kalkkonkretionen aus der Sandgrube "Otto" in Freden/Alfeld.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Fluorit / Baryt Flussspat mit Schwerspat aus der Schwerspatgrube "Käfersteig" in Tiefenbronn - Pforzheim/Baden.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Glaskopf - Hämatit Hämatit - Glaskopf aus dem Sauerland.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Baryt mit div. Minaralien Baryt mit div. Mineralien aus einer (Halde des Alten Schmiede-Stollens) Fundstelle (Kloster Wittichen) bei Schenkenzell/Alpirsbach.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Kalkspat mit Quarze Kalkspat mit Quarze aus dem Quarzitwerk in Flechtingen (Flechtinger-Höhenzug).
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Kalkspat mit Siderit Kalkspat mit Siderit (Fe[CO3]) aus dem "Fels" Steinbruch in Bad Grund.
Siderit
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Geode mit Pechblende Pechblende - Uraninit in einer Geode (UO2) aus der Tonkuhle in Resse.
Pechblende
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Quarze mit Fluorit Quarzkristalle mit Fluorit aus dem Hartsteinwerk - Steinbruch in Bebertal.
Steinbruch Bebertal
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Quarze mit Manganit Quarzadern gefüllt mit Manganiterz (y-MnO(OH)[1]) von einer alten Halde in Ilfeld / Thüringen.
Manganit
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Kalkmergel mit Markasit Kalkmergel mit Markasit (FeS2) aus dem "Teutonia" Werk in Misburg.
Markasit
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Drusen mit Rauchquarze Dusen mit Rauchquarze aus dem Hartsteinwerk - Steinbruch im Bebertal.
Bebertal
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Toneisengeode mit Kupferkies Toneisengeode mit Kupferkies aus der Tongrube in Vöhrum bei Peine.
Vöhrum
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Kalkstein mit Asphalt Kalkstein mit Erdpech - Bitumen - Natur Asphalt aus dem alten Steinbruch in Pötzen.
Pötzen
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Die Tongrube Ein Ichthyosaurierwirbel aus Sarstedt Tongrube "Gott".
Blick ins Hauterive "Oberkreide".
Foto: Wolfgang. Kunzmann
Die Ziegeleigrube in Resse Aegocrioceras aus Resse Wedemark.
Blick ins Hauterive "Unterkreide".
Foto: W.R. Kunzmann
Sandkataster Niedersachsen Kies und Sandabbau in Niedersachsen
Sandkuhlen
Karte: LBEG (c)
Fundstücke - Steinhardter Erbsen Sandabbau in Rheinland Pfalz.
Die im Sandstrand konserviert wurden.(Steinhardter Erbsen)
barytisierter Koniferen - Zapfen (vermutlich Kiefer)
Foto: Wolfgang Kunzmann
Fundstücke - Steinhardter Erbsen Man findet in den Sandgruben bei Bad Sobernheim versteinerte Tannenzapfen,
die im Sandstrand konserviert wurden. (Steinhardter Erbsen)
Alzey-Formation, Unterer Meeressand, Rupel, Unteres Oligozän - Tertiär / ca. 30 Mio. Jahre.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Artefakt Steinhardter Erbsen Versteinertes Holz
Sandgruben bei Bad Sobernheim (Steinhardter Erbsen)
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Artefakt Steinhardter Erbsen Versteinerungen
Versteinertes Holz
Sandgruben bei Bad Sobernheim (Steinhardter Erbsen)
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Sandkataster Freden Kies und Sandabbaugrube von Freden.
Auch aus dieser Grube entnahm ich Materialproben.
Bei Firma H. Otto möchte ich mich für die Unterstützung hiermit bedanken.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Coelestin aus Höver Coelestin Sr[SO4] Seeigelfüllung von Höver in dem Steinbruch der Holcim AG werden Kreidemergel abgebaut.
Coelestin
Foto: Wolfgang R. Kunzmann (HGN/SBH)
Blauer Anhydrit aus Walkenried Blauer Anhydrit CaSO4 aus Walkenried - Sachsenstein.
Osterolithen
Foto: Wolfgang R. Kunzmann (HGN/SBH)
Pyrit und Ocker Ocker besteht aus div. Mineralen des dreiwertigen Eisens, die in oxidische und silikatische Strukturen eingebunden sind. Wichtigstes Mineral ist Goethit, den man als FeOOH oder auch als Fe2O3*H2O formulieren kann.
Foto: Kasza Konczal
Pigment Ocker Das Pigment Ocker aus dem Ockerbeek - im Ostsüntel.
Beim entnehmen einer Probe.
Foto: Stefan Meyer
Gabriela Guadalupe Aldrete Hernández Gabriela Guadalupe Aldrete Hernández am Quelltopf - Ockerbeek im Ostsüntel
También en Méjico tan un fuente de aguas minerales.?
Ocker
Foto: Wolfgang Kunzmann
Die zweite Eisenquelle Der zweite Quelltopf im Ostsüntel
Foto: Wolfgang Kunzmann
Eisenquelle Quelltopf im Ostsüntel - Karstwanderung 2008
Es handelt sich hier um ein Zersetzungsprodukt von Pyrit,
bzw. aus den Kohleflöze welche im Süntel vorhanden waren.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Eisenquelle Quelltopf im Ostsüntel - Karstwanderung 2008
Der Ockerbeek mit den Koordinaten:
52° 10'0" N
9° 25' 43" E
Foto: Wolfgang Kunzmann
Eine Mineralogische Exkursion Eine Mineralogische Exkursion in den Nordschwarzwald zur berühmten,
Grube Clara
Foto: Wolfgang Kunzmann
Aragonit Der Aragonit ist ein Mineral und eine Modifikation des Calciumcarbonats.
Der Aragonit
Foto: Robert Wennemer
Dolomit Dolomit auch unter den Bezeichnungen Rautenspat, Dolomitspat,Braunspat bekannt. Ein sehr typisches Karstgestein.
Dolomit
Foto: Robert Wennemer
Kalkspat Kalzit, auch Kalkspat genannt, ist ein weitverbreitetes Mineral. In seiner wasserklaren Form als Isländischer Doppelspat wurde erstmalig die Erscheinung der Doppelbrechung nachgewiesen.
Kalkspat
Foto: Robert Wennemer
Ozokerit Ozokerit auch Erd- oder Bergwachs, Bergtalg, Kenderbal, Neftgil, Mineral aus der Ordnung der Harze. Es besteht im wesentlichen aus Kohlenwasserstoffen.
Ozokerit
Foto: Wolfgang Kunzmann
Hochmoorsee Eine Geologische Exkursion in den Südschwarzwald zum berühmten,
Blindenmoorsee
Foto: Roswitha Ruf
Eine Geologische Exkursion Blick in einen noch aktiven Steinbruch
Fraunhofer Institut.
Puplikationen zum Thema: Thüster Kalkstein
Foto: Wolfgang Kunzmann
Eine Geologische Exkursion Blick auf einen Gipssteinbruch
Dr. Ralf Nielbock
Puplikationen zum Thema: Archäologie - Paläontologie
Foto: Wolfgang Kunzmann
Eine Geologische Exkursion Geologische Exkursion
zum Geopark der Katzenstein
Foto: Wolfgang Kunzmann
Mineralien Schillathöhle Eine Vitrine mit verschiedenen Mineralien in der Schillathöhle, mit Funden der Region Süntel, Wesergebirge.
Sammlung: Hartmut Brepohl - Hameln (HGN e.V.)
Foto: Wolfgang Kunzmann
Schaumburger Diamanten Eine Kristallstufe mit sogenannten Schaumburger Diamanten. (Quarz)
Foto: Wolfgang Kunzmann
Im Steinbruch Dönstedt Zwischen Helmstedt und Magdeburg im Steinbruch Dönstedt - Bebertal auf Mineraliensuche.
In den 280 Mio. Jahre alten vulkanischen Gesteinen des Perm fanden wir: Hämatit, Pyrit, Calcit, Bergkristall,Rauchquarze,Baryt.
Druse Eine Druse mit Hämatit und Calcitkristalle aus dem Steinbruch Dönstedt im Bebertal- Flechtinger Höhenzug.
Foto: Wolfgang R. Kunzmann
Karstwanderweg Karstwanderweg - Steinkirche und andere Sehenswürdigkeiten.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Karstwanderweg Karstwanderweg - Dolomitfelsen an der Burgruine Scharzfeld.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Karstwanderweg Karstwanderweg - bei der Steinkirche Scharzfeld.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Kuperkies aus dem Steinbruch Flechtingen Zwischen Helmstedt und Magdeburg im Steinbruch Dönstedt - Flechtingen - Bebertal auf Mineraliensuche.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Haematit vom Steinbruch Flechtingen Zwischen Helmstedt und Magdeburg im Steinbruch Dönstedt Flechtingen - Bebertal auf Mineraliensuche.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Kupfer - Tagebau Chuquicamata ist eine Stadt in der Atacama-Wüste im Norden Chiles, ca. 15 km von der Stadt Calama entfernt in der Región de Antofagasta.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Rhodochrosit - Manganspat Rhodochrosit - Manganspat
Rhodochrosit dürfte aufgrund seiner auffallend rosaroten Farbe zu den ältesten Schmucksteinen der alten Welt gehören.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Raseneisenerz Konkretionen Raseneisenerz Konkretionen
Bei Raseneisenstein handelt es sich um durch Eisenminerale verfestigte Sedimentfraktionen des Bodens.
Foto: Wolfgang Kunzmann
Schonenbasalt mit Olivin aus Schweden Bruchfläche Schonenbasalt mit Olivin
Schonenbasalt mit Olivin aus Schweden Bruchfläche.
Foto: Wolfgang Kunzmann

Zurück zur Galerie Zurück zum Seitenanfang