Höhlengruppe Nord e.V. (HGN)

Hohenstein im Süntel Haifischrachen in der Riesenberghöhle - Süntel Anna Thomé in einem Schluf Wolfgang Kunzmann Schillathöhle: Eingang zum Paradies Führung in der Schillathöhle

Riesenbergsteinbruch

Der Süntel Höhlen im Süntel und Wesergebirge
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Riesenbergsteinbruch
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Schweres Gerät kommt in Einsatz im Steinbruch
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Ein Blick in den Riesenbergsteinbruch
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Das Einbringen der Sprengladungen
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Das Warnsignal durch den Sprengmeister Hartmut Brepohl
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Noch steht die Wand
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Die Sprengung einer Wand
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Nach der Sprengung
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Nach der Sprengung bleibt ein Haufen Kalkstein übrig
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Höhleneingang nach der Sprengung
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Höhlenschlamm - Höhlenlehm
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Hartmut am Höhleneingang - Am Schloss
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Ein Test
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Ein Riese aus Stein
Foto: Stefan Meyer
Der Süntel Hartmut Brepohl der Entdecker der Schillathöhle
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Aber auch Hindernisse müssen überwunden werden in den Höhlen des Süntels
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Höhlenschmuck so weit das Auge reicht.
Foto: Stefan Meyer
Der Süntel Dunst entsteht durch hohe Luftfeuchte und Wärme von Außen
Foto: Rainer Fabisch
Der Süntel Auf allen vieren kriechend
Foto: Rainer Fabisch

Zurück zur Galerie Zurück zum Seitenanfang